Archiv Dienstag, 14. Dezember 2010

Die Mühen der Ebene (14. Dezember)

Dienstag, 14. Dezember 2010

Es macht mich wahnsinnig, wenn Schüler nicht in der Lage sind, einen Film anzuschauen, der dreißig Jahre älter ist als sie. Verstummt der Dialog und setzt Musik ein, fangen sie sofort an zu reden, die Veränderlichkeit von Schauspielergesichtern interessiert sie überhaupt nicht, bei langen Einstellungen rutschen sie unruhig auf ihren Stühlen hin und her und schwarzweiß ist ja sowieso das Allerletzte – ich muss mich wirklich zusammenreißen, um das nicht persönlich zu nehmen.
Dabei ist Therese Giehse so großartig.