Archiv Donnerstag, 3. Januar 2013

FPRAL

Donnerstag, 3. Januar 2013

Das Prokrastinationskomitee wartete heute überraschend mit dem Vorschlag auf, die so überaus ersprießlichen Nachdichtungen berühmter Gedichte in Limerickform – famous poems rewritten as limericks – aus dem letzten September endlich einmal auf der Limerick-Seite dieses Blogs zu versammeln. Wohl, weil es wusste, dass es lange dauern würde, die Originale zu verlinken oder gar umständlich nach ihnen zu suchen. (Ich hoffe, es ist alles richtig.) Es hat aber auch großen Spaß gemacht, weil da so unglaublich gute Limericks dabei sind.
Tataaaaaa!

(Ich habe schon darauf geachtet, dass die Limerickform so halbwegs stimmt und dass das Original ein Gedicht ist. Limericks sollten in die Welt geworfen werden und dann gemeinfrei sein, finde ich, deshalb sind die Urheber wie immer nicht genannt. Wen sie in diesem speziellen Fall interessieren, der guckt am besten drüben bei Frau Isabo nach. Wenn was nicht stimmt oder Sie noch einen guten haben, müssen Sie hier drunter kommentieren.)