Archiv Donnerstag, 12. Dezember 2013

Die Mühen der Ebene (12. Dezember)

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Fortbildung am Nachmittag. In fünf unserer Klassenräume hängen seit diesem Schuljahr hochaktuelle Versionen digitaler Whiteboards, die man ja auch bedienen können möchte. Ganz erstaunlich, was man mit denen alles machen kann. In Filme reinschreiben beispielsweise, einzelne Tabellenfelder zuklappen oder schnurgerade Linien und exakte Winkel zeichnen.
Am vielleicht erstaunlichsten ist, dass die teure Technik da inmitten der Siebt- und Achtklässler herumsteht und -hängt, und das einzige, was passiert, ist, dass ab und zu ein USB-Stecker in einer Pultschublade versteckt wird. Dann geht die Tastatur nicht, und man kann dem Lehrer ein bisschen dabei zugucken, wie er sich verzweifelt müht. In der nächsten Stunde steckt der Stecker wieder – und diese Technik ist doch wirklich ein einziges Rätsel.